Ansegeln 2019

Am Samstag den 04.05. veranstaltete der Segelclub Harras Chiemsee seine erste sportliche Veranstaltung im Jahr 2019. Zusammen mit dem Segelclub Prien Chiemsee fand das Ansegeln der Segelsaison statt. 

Bei ungemütlichen Wetterverhältnissen trafen sich 15 Boote auf der Stippelwerft und begaben sich nach der Steuermannsbesprechung auf den kalten See. 
Bei mäßigem Wind wurde die erste Wettfahrt gestartet. Nach einer kleinen Flaute legte der Wind stark zu und wirbelte das Regattafeld mächtig durcheinander. In dem Teil des Feldes was noch nicht im Ziel war gab es die ein oder andere Kenterung. Ein Kielboot erwischte es gleich so sehr, dass es durchkenterte und von der DLRG geborgen werden musste. Der Besatzung geht es gut und auch das Boot steht inzwischen wieder unversehrt in der Stippelwerft. Neben den “großen” Seglern starteten auch insgesamt 8 Optimisten. Die Mädels und Jungs konnten ihre Wettfahrt trotz des Windes souverän beenden und zeigten den ein oder anderen “alten Hasen” wies läuft.
Auch wenn es leider nur zu einer Wettfahrt gereicht hat, waren alle Teilnehmer zufrieden und ließen sich das Essen beim gemeinsamen Grillen am Abend schmecken.