News

Ausschreibung König Ludwig II Regatta 2018

Liebe Segler, der SCHC e.V. lädt am Samstag, den 25. August 2018 herzlich zur traditionellen König Ludwig II Regatta ein.

Nach dem traditionsgemäßen Weißwurstfrühstück starten wir mit unserer Wettfahrt Rund um d’Inseln!

Alle weiteren Infos sind in der beiliegenden Ausschreibung aufgeführt, die wir bitten in den Clubs zu verteilen bzw. in den Aushängen bekannt zu geben.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen, am besten direkt auf der Seite https://schc.de/regattaanmeldung/ oder unter [email protected] bzw. unter der Telefonnummer 0163 60 10 457.

Mit den besten Grüßen

Philippe Jeanty

Ausschreibung [PDF]

Jugendwoche 2017

Jugendwoche 2017 schlechtes Wetter guter Wind,

diesen Kompromiss mussten die jungen Seglerinnen und Segler bei der diesjährigen Jugendwoche, die vom 06. bis 12  August 2017 am Segelclub Harras Chiemsee e.V  kurz SCHC stattgefunden hat, eingehen. Dank des guten Windes hatte das ehrenamtliche Trainerteam und natürlich die Segler eine aktionsreiche Woche.

Jugendwoche 2017 weiterlesen

König Ludwig II Regatta 2017

Am 26. August fand wieder die traditionelle König-Ludwig-II-Regatta (Rund um d’Inseln) des SCHC in Prien zwar mit wenig Wind, aber viel Spaß, sportlichem Einsatz und Geselligkeit statt. Vierzehn Mannschaften auf unterschiedlichsten Booten vom Laser bis zur offenen Kielyacht, darunter auch vier Katamarane, trafen sich bei schönstem, wenn auch wenig windigem Wetter und begannen den Wettkampf in der Hoffnung auf mehr Wind mit einem geselligen, konkurrenzfreien Weißwurstessen.

König Ludwig II Regatta 2017 weiterlesen

Ausschreibung König Ludwig II Regatta 2017

Liebe Segler, der SCHC e.V. lädt am Samstag, den 26. August 2017 herzlich zur traditionellen König Ludwig II Regatta ein.

Nach dem traditionsgemäßen Weißwurstfrühstück starten wir mit unserer Wettfahrt Rund um d’Inseln!

Alle weiteren Infos sind in der beiliegenden Ausschreibung aufgeführt, die wir bitten in den Clubs zu verteilen bzw. in den Aushängen bekannt zu geben.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen, am besten direkt auf der Seite https://schc.de/regattaanmeldung/ oder unter [email protected] bzw. unter der Telefonnummer 0163 60 10 457.

Mit den besten Grüßen

Philippe Jeanty

Ausschreibung [PDF]

Erste Abendregatta 2017

Bei unserer ersten Abendregatta konnten wir in wunderbarer Abendstimmung mit elf Boote vom SCHC zwei Wettfahrten starten. Selbst der Wind kam nochmal etwas auf, sodass die clubinterne Veranstaltung zur Freude aller beitrug. Beim gemütlichen gemeinsamen Grillen anschließend, wurde sehr schnell klar, dass wir diese Art der Veranstaltung künftig weiterführen wollen. Eine entspannte kleine Abendregatta, an der auch Wettfahrtneulinge nicht außen vor sind und die die Vereinsgemeinschaft stärkt, dass ist der Sinn hinter dieser Veranstaltung!

Und so freuen wir uns auf unsere zweite Abendregatta am 5.8.2017

[PDF] Ergebnisse

Mitgliederversammlung 2015

Am Samstag, den 24.10.15, trafen sich die Mitglieder des Segelclub Harras Chiemsee zur jährlichen Jahreshauptversammlung. In einer gemütlichen Atmosphäre wurde Bilanz gezogen über die vergangene Saison, wobei diese Alles in Allem sehr positiv verlaufen ist. Ebenso wurde die neue Vorstandsschaft gewählt mit Christian Ober (vorherig Jugendwart) als neuem Vizepräsident und Florian Fischer als neuem Jugendwart. Anschliessend wurde die Versammlung an diesem schönen, sonnigen Herbsttag bei Kaffee und Kuchen abgeschlossen. Der See zeigte sich dabei von seiner schönsten Seite und lässt die Vorfreude auf die neue Saison steigen.

Jugendwoche 2015 „viel zu schnell vorüber“

Die Nachwuchssegler waren sich am Ende einig: Die Jugendwoche sei, so ihr Tenor, „viel zu schnell“ vorübergegangen. Der Segelclub Harras Chiemsee (SCHC) hatte ihnen eine ereignisreiche Segelwoche beschert.

Das junge Trainerteam hatte es unter der Leitung von Christian Ober mit vielen verschiedenen Charakteren zu tun, denn unter den insgesamt 26 Teilnehmern befanden sich Regattaerfahrene, als auch komplette Neueinsteiger. Aber Dank eines Aufgebots von elf Trainern und traumhafter Bedingungen konnte jeder Segler mit oder ohne Grundkenntnisse individuell gefördert werden.

Den kompletten Artikel aus dem OVB findet ihr hier: [PDF]