Ansegeln 2020

Der seglerische Saisonauftakt in diesem Jahr war geprägt von Hygienevorschriften und dem Verbot, Regatten auszurichten. Aber das konnte uns die Freude nicht verderben.

Um trotzdem eine gewisse Sportlichkeit zu erreichen, erfolgte in diesem Jahr eine gemeinsame Sternfahrt mit dem Ziel Fraueninsel. Diese musste umrundet werden. Welchen Kurs die Teilnehmer dabei wählten, war ihnen selbst überlassen. Alles war möglich. Der Start erfolgte durch das „Le Mans Startverfahren“ auf dem Balkon. Ein Signal und ab auf die Boote und los. Um sicher zu gehen, dass am Ende auch wieder alle angekommen sind, musste jeweils ein Crewmitglied die Ankunft mittels Signalgebung auf dem Balkon bestätigen. Mal was anderes, aber allen hat es Spaß gemacht.

Weitere Bilder unter [Link]