Pfingsttraining 2021

Am Donnerstag, den 03. Juni, startete der Segelclub Harras Chiemsee e.V. mit 24 Teilnehmer*innen und 10 Trainer*innen das diesjährige Pfingsttraining.
Mit dem Wetter hatten wir dieses Jahr sehr Glück und durften fast jeden Tag strahlenden Sonnenschein und angenehme Temperaturen genießen. Der Wind war gerade perfekt für alle, um gut segeln zu lernen und die etwas fortgeschritteneren Segler*innen unter den Teilnehmer*innen an einem Nachmittag auf Trapp zu halten.

Beim Trainerteam waren diesmal sehr viele neue Nachwuchstrainer*innen dabei, welche ihren Job super gemeistert haben. An Land haben sich alle Teilnehmenden und Helfenden vorschriftsmäßig an das vorgegebene Hygienekonzept gehalten, welches vom Team Jugend ausgearbeitet wurde. Nur so war es möglich ein erfolgreiches Training durchzuführen. Trotz der besonderen Umstände waren die vier Tage segeln für alle ein wohlverdientes Wiedersehen und ein erfolgreiches Erlebnis.
Der SCHC bedankt sich beim SV Wacker, der DLRG und der Stippelwerft für die Zusammenarbeit, sowie bei allen Teilnehmer*innen und Helfer*innen für die super Mitarbeit und den rücksichtsvollen Umgang miteinander. Wir freuen uns schon auf den Sommer und hoffen auch in der Jugendwoche wieder auf bekannte Gesichter zu treffen.